Antonia Morgado Peinado

Antonia Morgado

Als niedergelassene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 0-21 Jahren und deren Eltern. In unserer Praxis behandeln wir eine Vielfalt von Störungsbildern, die wir als Bewältigungsstrategien verstehen. Einer meine Schwerpunkte sind die Behandlung von Ess-Störungen, Traumafolgestörungen und Depressionen.

Lebenslauf

  • 2019
    Gründung der eigenen Praxis in Düsseldorf
  • 2018
    Weiterbildung  zur Traumatherapeutin am Kinder Trauma Institut Offenburg
    Fortlaufende Weiterbildung in EMDR
  • 2017
    Fortlaufende Weiterbildung in Schematherapie
  • 2015 bis heute
    Anstellung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Praxis für Psychotherapie am Zoo
  • 2004 bis heute
    Anstellung beim Jugendhilfeträger „Kontext“
  • 2013
    Eintrag ins Arztregister
  • 2008-2010
    Anstellung in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität zu Köln
  • 2008- 2013
    Ausbildung und Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Universität zu Köln (Akip)
  • 2000- 2006
    Weiterbildung  zur Psychodrama-Leiterin
  • 2003
    Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • 2002- 2003
    Fortbildung im Bereich Traumatisierung und Gewalterfahrung in der sozialtherapeutischen Frauenberatung, Zentrum für angewandte Psychologie und Frauenforschung Köln
  • 2001-2007
    stellvertretende Leitung des internationalen Frauenhauses der AWO Düsseldorf
  • 2001
    Anstellung als Diplom-Pädagogin bei Anna-Conda e.V., Fach- und Beratungsstelle für Essstörungen, Aachen
  • 1995- 2000
    Diplomstudium der Erziehungswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abschluss: Diplom-Pädagogin